SLA Definition & Management

Dieser Ansatz unterstützt Sie bei der Implementierung eines konsistenten Services- Ansatzes und definiert eindeutige Erwartungen zwischen Ihren Kunden und Ihnen, die Basis für lange, nachhaltige Kundenbeziehungen.
Kundenanforderungen
  • Erhöhter Bedarf für wertschöpfende IT-Services
  • Notwendigkeit der Qualitätsverbesserung der IT-Services
  • Forderung nach neuen/erweiterten Service Level Agreements zur Unterstützung neuer geschäftsrelevanter Services
  • Absenkung/Optimierung der IT Service Kosten
  • Abgleich der Service-Erwartungen der IT-Kunden mit der Service-Architektur des IT-Servicegebers
Lösung
  • Definition der SLA-Grundstruktur einschließlich
    • Service-Prinzipien/-Leitlinien
    • Service-Klassen und Severity Levels
    • Services Messeinheiten & Messmethoden
  • Evaluierung der aktuellen Service-Erwartungen/-Wahrnehmungen der IT-Kunden
  • Definition der qualitativen Anforderungen der IT-Services aus Kundensicht
  • Definition eines Eskalationsansatzes einschließlich des erforderlichen Prozesses und der Verantwortlichkeiten
Kundennutzen
Aufwand: 3 - 6 Wochen
  • Verbesserte IT Service Qualität
  • Minimierung der IT Service Kosten
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Konsistente Service Level Vereinbarungen zur Unterstützung der optimalen IT-Wertschöpfung